Bachfest No 119: Abschlusskonzert

Wir laden sehr herzlich ein zum Abschlusskonzert des diesjährigen Leipziger Bachfestes am Sonntag, den 20. Juni, um 18 Uhr. Die Präsenztickets sind leider bereits ausverkauft, aber über die Plattform bachfromhome kann das Konzert aus der Thomaskirche Leipzig live gestreamt werden. Herzliche Einladung dazu!

Weitere Informationen zu Programm und Künstlern gibt es hier.

Konzert „Magnificat & Requiem“

Der Konzertkalender füllt sich wieder und wir freuen uns sehr, zwei große Konzerte noch für diesen Juni ankündigen zu dürfen: Am 25. und 26. Juni 2021 werden wir gemeinsam mit dem Thomanerchor jeweils 18 Uhr in der Thomaskirche Leipzig die wunderbare Programmkombination von Johann Sebastian Bachs „Magnificat“ und Gabriel Faurés „Requiem“ erklingen lassen!

Genauere Informationen werden folgen, in Zeiten der begrenzten Platzkapazitäten heißt es umso mehr schon jetzt: Save the date!

Bachfest 2021 digital

Trotz der verbesserten pandemischen Lage kann auch das diesjährige Bachfest Leipzig nicht wie geplant stattfinden. Erfreulich ist aber, dass zumindest das von Bachfest-Intendant Michael Maul konzipierte Herzstück des diesjährigen Festivals – der Konzertzyklus „Bachs Messias“ – in Live-Konzerten mit zusätzlichem Stream aufgeführt werden kann.

In diesem wunderbaren Rahmen werden wir am 20. Juni um 18 Uhr in der Thomaskirche Leipzig gemeinsam mit dem Thomanerchor, wunderbaren SolistInnen sowie Thomasorganist Ullrich Böhme das Abschlusskonzert gestalten. Auf dem Programm stehen u.a. die Kantate BWV 21 sowie Bachs „Magnificat“. Weitere Informationen dazu gibt es unter Termine sowie auf den Internetseiten des Bach-Archivs.

Karfreitagsvesper und Ostergottesdienst

Auch in diesem Jahr fällt die musikalische Seite der Passionszeit fast komplett der Coronapandemie zu Opfer. Wir freuen uns umso mehr, dass wir in diesen nach wie vor schweren Zeit immerhin zwei Gottesdienste musikalisch gestalten dürfen:

Am Karfreitag wird in der musikalischen Vesper zur Sterbestunde Jesu in der Kirche Panitzsch die Kantate „Jesu liegt in letzten Zügen“ von Georg Philipp Telemann erklingen und am folgenden Ostermontag haben wir die Freude, gemeinsam mit Wenzelsorganist Nicolas Berndt den Ostermontagsgottesdienst um 11 Uhr in der Stadtkirche St. Wenzel in Naumburg musikalisch zu umrahmen. Eine Übersicht der anstehenden Termine gibt es hier.

Wir laden zu beiden Gottesdiensten herzlich ein und wünsche ansonsten eine gute Karwoche und ein frohes Osterfest!

Konzertplanungen

Nach langem Schweigen schauen wir nun wieder positiv auf das bevorstehende Jahr und hoffen insbesondere auf Frühling und Sommer, um wieder Konzerte für Sie spielen zu können.

Neben der traditionellen Sommerreise des SBO durch Norddeutschland stehen auf dem Programm unter anderem ein Konzert mit Händels „Messias“ in der Stephanikirche Osterwieck, ein Mozart-Requiem mit dem Thomanerchor Leipzig im Rahmen des Leipziger Bachfestes sowie des Würzburger Mozartfestes sowie ein Festkonzert in der Naumburger Wenzelskirche. Wir freuen uns darauf!

Gruß zum neuen Jahr

Liebe Freunde und begeisterte HörerInnen des Sächsischen Barockorchesters!

Das Jahr 2020 war für viele von uns und insbesondere für die Kultur und Kulturschaffenden eine besondere Herausforderung. Doch obwohl diese Zeit noch nicht überstanden ist, wollen wir nun zuversichtlich und voller Optimismus in das neue Jahr gehen, planen leidenschaftlich an neuen Programmen und freuen uns auf kommende, besondere Konzerte – hoffentlich bald auch wieder mit Ihnen, denn nur ein großartiges Publikum kann ein Konzert wirklich unvergesslich machen!

Ihnen allen wünschen wir ein gesegnetes und gesundes neues Jahr 2021 voll froher musikalischer Erinnerungen!

Weihnachtsmusik im Stream

SBO_Aufnahmen_Thomaskirche_Weihnachtsoratorium

Leider hat es trotz aller kreativer Bemühungen nicht sein sollen: auch wir können zu diesem Weihnachtsfest keine Gottesdienste live musikalisch ausgestalten. Dafür dürfen wir uns zumindest auf zwei Gottesdienste im Stream auf YouTube freuen:

23.12.2020 | 20 Uhr Ersatzkonzert für unser traditionelles Weihnachtsoratorium
Programm: Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 Kantate 1, Telemann „Lobt Gott Ihr Christen“ sowie Motetten von Sethus Calvisius
Besetzung: SBO, Thomaskantor Gotthold Schwarz, Friederike Holzhausen, Elisabeth Müksch, Henriette Reinhold, Patrick Grahl, Tobias Berndt

25.12.2020 | 9:30 Weihnachtsgottesdienst aus der Thomaskirche Leipzig
Programm: Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 Kantate 1
Besetzung: SBO, Thomaskantor Gotthold Schwarz, Friederike Holzhausen, Elisabeth Müksch, Susanne Krumbiegel, Patrick Grahl, Tobias Berndt

Gottesdienst zu Neujahr

Für alle Frühaufsteher zum neuen Jahr werden wir am 1.1.2021 um 11:30 Uhr in der Thomaskirche im Neujahrsgottesdienst gemeinsam mit dem Leipziger Bach-Consort die vierte Kantate „Fallt mit Danke, fallt mit Loben“ aus Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium musizieren. Immer aktuelle Informationen gibt es auf der Seite der Thomaskirche sowie in unseren Terminen.

Neujahrskonzert muss entfallen

St. Stephani Kirche Osterwieck Altarraum (c) Wikimedia Commons

Unser liebgewonnenes, traditionelles Neujahrskonzert mit dem Leipziger Bach-Consort in der St. Stephani-Kirche Osterwieck wird leider nicht stattfinden können. Wir hoffen auf eine rasche Verbesserung der Lage und freuen uns darauf, dann im April 2021 für ein Ersatzkonzert nach Osterwieck zu kommen!